Go Back

Taco-Zucchininudeln mit würzigem Hackfleisch und Cheddar

Die Taco-Zucchininudeln sind das perfekte Feierabend-Rezept. Low Carb, schnell gemacht und richtig lecker.
Zubereitung15 Min.
Gericht: Hauptgericht
Land & Region: Mexikanisch
Keyword: Einfach, Low Carb, Schnell, Zoodles, Zucchininudeln
Portionen: 2 Personen
Autor: Gaumenfreundin

Zutaten

  • 2 mittelgroße Zucchini
  • 1 Knoblauchzehe
  • 1 Zwiebel
  • 3 Tomaten
  • 400 g Rinderhackfleisch
  • 2 EL Olivenöl
  • 3 EL Taco-Gewürz
  • 1 EL Crème fraîche
  • 75 g geriebener Cheddar
  • Salz
  • Pfeffer

Anleitung

  • Die Zucchini mit einem Spiralschneider in Spiralen schneiden. Knoblauch und Zwiebel klein hacken. Die Tomaten in kleine Würfel schneiden.
  • 1 EL Olivenöl in einer Pfanne erhitzen und das Hackfleisch anbraten. Zwiebeln, Knoblauch, Tomatenwürfel und das Taco Gewürz zugeben und bei mittlerer Hitze 5 Minuten braten. Dann die Crème fraîche unterheben.
  • Nun mit Cheddarkäse bestreuen. Die Herdplatte ausschalten und den Käse zugedeckt schmelzen lassen.
  • In einer weiteren Pfanne 1 EL Olivenöl erhitzen und die Zucchini 1-2 Minuten anbraten. Dabei mit Salz und Pfeffer würzen.
  • Die Zucchininudeln auf zwei Teller geben und mit dem Hackfleisch servieren.

Notizen

Wer möchte, kann die Taco-Zoodes noch mit Koriander und Limettenscheiben servieren.