Low Carb Ernährung mit nu3

von Gaumenfreundin
Enthält Werbung

Einen schönen 1. Advent, ihr lieben Leser!

Heute möchte ich euch tolle Low Carb Produkte vorstellen, mit denen ihr euch schnell und einfach ein leckeres Essen zaubern könnt. Und das Tollste: Alle hier vorgestellten Produkte könnt ihr mit etwas Glück sogar gewinnen!

Low Carb Pizzateig nu3 Online-Shop

Ich versuche besonders abends so gut es geht auf Kohlenhydrate zu verzichten. Das gelingt auch wirklich gut, da ich mittlerweile viele einfache und leckere Low Carb Rezepte kenne. Am liebsten mag ich bunte Zoodles (Nudeln aus Gemüse) und Low Carb Pizza aus Blumenkohlteig. Aber es gibt auch viele Low Carb Produkte, von der Backmischung bis hin zu Low Carb Shirataki Nudeln, die ich unbedingt einmal testen wollte. Ich freu mich sehr, dass der nu3 Onlineshop mir dies ermöglicht hat.

Die Auswahl meiner Lieblingsprodukte aus dem nu3 * Sortiment fiel mir nicht leicht. Bei den Nährstoffexperten von nu3 findet ihr neben hochwertigen Low Carb Produkten auch gesunde Naturkost, Nahrungsergänzungsmittel, Sportlerzubehör, Kochbücher, tolle Geschenksets, eine umfassende Auswahl an Nährstoffen sowie natürliche Schönmacher und Naturkosmetik. Entschieden hab ich mich für eine Low Carb Pizza-Backmischung, 0-Kalortien Shirataki Spaghetti und eine Low Carb Brot-Backmischung.

Auf die Pizza Backmischung von Konzelmann’s war ich besonders gespannt. Der Teig besteht aus Sojamehl, Mandelmehl, Kicherererbsenmehl sowie Trockenhefe, Gluten und feinstem Meersalz. Auf 100 g enthält der Teig nur 7,5 g Kohlenhydrate und ist somit perfekt geeignet für alle Pizzaliebhaber, die auf eine eiweißreiche Ernährung achten. Alle Zutaten sind zudem laktosefrei, vegan und frei von Zucker und Gelatine.

Low Carb Fertig Pizzateig von Konzelmann´s

Die Zubereitung des Pizzateigs ist schnell und unkompliziert, da der Backmischung nur etwas Wasser zugefügt werden muss. Da der fertig geknetete Teig eine klebrige Konsistenz hat, lässt er sich am besten mit den Fingern auf einem Backblech verteilen. Ihr könnt ihn aber auch zwischen zwei Blättern Backpapier ausrollen.

Ich hab die Pizza nun ca. 10 Minuten vorgebacken und anschließend mit Tomatensauce, gelber Paprika, Oregano und Zwiebeln belegt. Die Zutaten könnt ihr natürlich nach Lust und Laune variieren. Nach weiteren 20 Minuten Backzeit hab ich meine Pizza noch mit Rucola, Serrano-Schinken und Parmesan belegt.

Knuspriger Low Carb Pizzateig

Ich hab wirklich nicht erwartet, dass der Pizzateig der vor dem Backen noch eine sehr klebrige Konsistenz hatte, sooo unglaublich knusprig wurde! Und auch geschmacklich bekommt die Konzelmann’s Pizza Backmischung die volle Punktzahl von mir. Von einer Pizza werden übrigens locker zwei Personen satt :)

Nach der Pizza, von der ich wirklich begeistert war, hab ich mich dann an die Low Carb Shirataki Nudeln von Vitanu gewagt. Ob die in Wasser eingelegten Konjak-Nudeln mit bunten Gemüsenudeln mithalten können?

0-Kalorien Nudeln von Vitanu

Die Shirataki Nudeln werden aus dem balaststoffreichen Mehl der Konjakpflanze hergestellt und sind vollkommen frei von Kohlenhydraten, Fett, Gluten und Zucker. Beim Öffnen der Packung kommt einem als erstes ein fischiger Geruch entgegen, der jedoch nach gründlichem Auswaschen der Nudeln nachlässt. Zum Glück, sonst hätte ich die Nudeln gar nicht erst probiert :)

Die Low Carb Spaghetti erinnern mich auf den ersten Blick an Glasnudeln, haben aber eine wesentlich festere, geleeartige Konsistenz und sind vollkommen geschmacksneutral.

Die Zubereitung der Nudeln ist denkbar einfach. Ihr müsst sie nur für ca. fünf Minuten in kochendes Wasser geben oder aber direkt mit einer beliebigen Sauce in der Pfanne kochen.

Ich hab mich für eine Hackfleisch-Joghurt-Sauce mit Tomaten und Petersilie entschieden, die ich auch total gerne mit klassischen Nudeln esse.

Low Carb Nudeln von Vitanu nu3 Online-Shop

Mein Fazit der Shirataki Nudeln: Der Geschmack ist wirklich gewöhnungsbedürftig. Mich hat die bissfeste und leicht gummiartige Konsistenz der sogenannten Wundernudeln nicht überzeugt, daher werd ich meinen geliebten Gemüsenudeln auch weiterhin treu bleiben. Aber Geschmäcker sind ja bekanntlich verschieden, daher freu ich mich auf eure Meinung zu Shirataki´s.

Low Carb Eiweißbrot kenne ich bereits vom Bäcker um die Ecke und aus diversen Foodblog-Rezepten. Ich muss gestehen, dass ich noch nie selber Brot gebacken habe. Aber ich werd es nachholen, versprochen! Es gibt aber auch tolle „Fix-und-Fertig“-Backmischungen für die eiweißreiche Brotmahlzeit, wie zum Beispiel die Low Carb Brotbackmischung von Konzelmann’s.

Low Carb Brotbackmischung von Konzelmann´s

Die Backmischung enthält Soja, Weizenprotein, Leinsaat, Sonnenblumenkerne, Weizenvollkornmehl, Lupinemehl, Erbsenprotein, Weizenpflanzenfaser, Meersalz, Trockenhefe, Sauerteigpulver und Malzmehl und ist mit nur 6 g Kohlenhydraten pro 100 g ein echtes Leichtgewicht.

Für die Zubereitung wird der Backmischung 340 ml Wasser zugefügt. Der Teig lässt sich wunderbar kneten und muss nach einer Stunde Wartezeit nur noch in den Ofen. Ganz Eilige sollten auf das Brot vom Bäcker zurückgreifen, denn für die Warte- und Backzeit müssen fast zwei Stunden eingeplant werden. Ich hab heute Zeit und erledige mal eben den Hausputz :)

Das Brot lässt sich gut schneiden und schmeckt schön knusprig und lecker. Es unterscheidet sich vom Low Carb Brot vom Bäcker, das von der Konsistenz etwas weicher ist. Eigentlich schmeckt das Low Carb Brot sogar fast wie richtiges Brot.

Die Brot-Backmischung ist wie auch der Pizzateig laktosefrei, vegan und frei von Zucker und Gelatine.

Low Carb Brot backen

Habt ihr Lust, die Produkte auch einmal zu testen? Prima, denn ich darf drei Sets bestehend aus der Pizza-Backmischung, den Shirataki Spaghetti und der Brot-Backmischung unter euch lieben Lesern verlosen. Vielen Dank an die Nährstoffexperten von nu3 für die tollen Preise!

Eiweißbrot von Konzelmann´s

So einfach könnt ihr gewinnen:
Nennt mir einfach in einem Kommentar unter diesem Beitrag euer liebstes Low Carb Gericht und schon habt ihr die Chance auf eines der drei Produktsets. Teilnahmeschluss ist der 6. Dezember 2014. Die drei glücklichen Gewinner werden am Sonntag den 2. Advent hier veröffentlicht. Ich drück euch fest die Daumen und wünsch euch einen wunderschönen Advents-Sonntag!

7. Dezember 2014
Das Los hat entschieden und die Gewinner sind:
Verena, Torsten und Franziska
Herzlichen Glückwunsch und viel Freude mit den tollen Low Carb Produktsets :)

Werbung. Dieser Beitrag ist in Kooperation mit nu3 entstanden. Meine Meinung zu den Produkten wurde nicht beeinflusst. Vielen Dank für die tolle Zusammenarbeit.
26 Kommentare

Weitere Leckerbissen

26 Kommentare

mietzekatz November 30, 2014 - 9:26

Guten Morgen lowcarbfee
Ich möchte gerne das Brotbackset gewinnen! Die Nudeln kenne ich bereits, da ziehe ich aber Zuchhininudeln vor :) ich fand den Geruch eher sonderbar und irgendwie haben sie mich nicht überzeugt.
Bei dem Pizzakit finde ich es so schade, dass Gluten enthalten ist- obwohl die 7 g kohlenhydrate auf 100g schon klasse sind
Vielleicht hab ich ja Glück?

Allen einen relaxten 1. Advent und feines Backen!

Antworten
Anonymous November 30, 2014 - 9:35

Hallo Steffi!
Wie ich schon mal gesagt habe hast du tolle Rezepte und mein Liebling davon ist momentan die Zucchininudeln – echt klasse!!!!
Würde mich sehr freuen, wenn ich ein Geschenkset gewinnen würde!
Liebe Grüße aus Wien, Yvonne

Antworten
Anonymous November 30, 2014 - 9:54

Hi steffi. Mein Lieblings-Low Carb Gericht ist Haferflockenpizza und Bananen Pancakes find ich auch super :-) Eiweißbrot ess ich auch sehr gerne ,deshalb würde ich die Backmischung gerne mal probieren.
Schönen 1.Advent wünsch ich euch !
lg Julia

Antworten
Verena Hacker November 30, 2014 - 11:57

Hallo Steffi,
ich würde mich wahnsinnig über das Geschenkset freuen.. und würde es direkt an meine Tochter weitergeben. Ich versuche sie in ihrer LowCarb Ernährung zu unterstützen und profitiere natürlich selber dadurch. Sie liebt Pizza, und die mit Blumenkohlboden ist nicht umbedingt ihr Ding! Meine bisherigen LowCarb Brotbackversuche haben ihr auch nicht so gut geschmeckt. Vielleicht ist ja die Backmischung etwas, um das Essen für die Schule damit ein bischen aufzupeppen? :)
Liebe Grüße
Verena

Antworten
Gaumenfreundin Dezember 7, 2014 - 20:06

Liebe Verena,

herzlichen Glückwunsch! Du hast eins der drei tollen Produktsets gewonnen :) Jetzt brauch ich nur noch deine Adresse und schon machen sich die Produkte auf den Weg zu Dir! Magst Du mir die Adresse an steffi@gaumenfreundin.de schicken?

Viele liebe Grüße, Steffi

Antworten
Verena Hacker Dezember 10, 2014 - 18:56

Ich wollte auch hier nochmal vielen lieben Dank sagen :) Ich freue mich schon sehr auf die Produkte und bin gespannt wie sie schmecken!

liebe Grüße
Verena

Antworten
Torsten Stoll November 30, 2014 - 13:05

Hallo Steffi,
da ich mich seit über einem Jahr low carb ernähre, lese ich deinen Blog immer mit den größten Vergnügen! Tolle Rezeptvorschläge lassen die Ernährung nicht langweilig werden! Danke dafür! Nun, einen Favoriten habe ich so nicht direkt, liebe ich doch die Abwechslung!
Mach bitte witer so, damit dem Rezeptbuch noch viele tolle Ideen folgen können!
Gern würde ich natürlich so ein Set gewinnen :)!
Einen schönen 1.Advent aus dem recht kalten Halle!

Liebe Grüße Torsten

Antworten
Gaumenfreundin Dezember 7, 2014 - 20:07

Lieber Torsten,

herzlichen Glückwunsch! Du hast eins der drei tollen Produktsets gewonnen :) Schickst Du mir Deine Adresse an steffi@gaumenfreundin.de? Dann machen sich die Produkte ganz schnell auf den Weg zu Dir.

Viele liebe Grüße, Steffi

Viele liebe Grüße, Steffi

Antworten
Natalie November 30, 2014 - 17:03

Schönen ersten Advent :-)
Ich versuche eigentlich nur Abends auf kohlenhydrate zu verzichten.Da gibt es dann meistens gebratenes Gemüse mit Fleisch. Zucchini Nudeln mag ich auch ziemlich gerne.
Die Pizzabackmischung würde ich sehr gerne mal testen.
LG Natalie

Antworten
Franziska November 30, 2014 - 22:02

Ich stehe immoment total auf unterschiedliche Low Carb Quiche Rezepte! :)
Die Low Carb Spaghetti hören sich interessant an :D

Übrigens hast du einen wunderschönen Blog, komme immer gerne vorbei! :)

Antworten
Gaumenfreundin Dezember 7, 2014 - 20:08

Liebe Franziska,

herzlichen Glückwunsch! Du hast eins der drei tollen Produktsets gewonnen :) Schickst Du mir Deine Adresse an steffi@gaumenfreundin.de? Dann machen sich die Produkte ganz schnell auf den Weg zu Dir.

Viele liebe Grüße, Steffi

Viele liebe Grüße, Steffi

Antworten
Bloody November 30, 2014 - 22:29

Hallöchen! =)
Also wir haben auch öfter mal Blumenkohlpizza, Burger oder Lauch in Gorgonzolasauce… fantastisch! *-*
Leider mach ich es mir meist viel zu kompliziert und dann hat keiner so richtig Lust aufs gemeinsame Kochen!^^
Vlg Bloody

Antworten
süß und cremig November 30, 2014 - 23:43

Ein sehr schöner Beitrag. Und richtig tolle Bilder, da bekommt man gleich Hunger. Ich probiere mich seit einiger Zeit auch mit Low Carb. Mir fehlen aber noch ein paar Rezepte, damit ich abends nicht immer das gleiche esse :D Die Nudeln die du getestet hast, sehen aus wie die von Fitnessguru. Wahrscheinlich sind es auch dieselben. Riechen am Anfang auch etwas fischig, aber nach dem Waschen nicht mehr. Ich esse die gerne.
Ich würde mich freuen, eines der Sets zu gewinnen und die leckeren Sachen auszuprobieren. Mein liebstes Low Carb Gericht sind Zucchininudeln mit einer Soße aus frischen Tomaten, Lauchzwiebel und Putenbrust. Abgeschmeckt mit Zitronensaft, Salz und Pfeffer :)

Liebe Grüße
luisa

Antworten
Louisa Dezember 1, 2014 - 5:29

Mein liebstes Low-Carb-Gericht ist Chili con Carne :)
Liebe Grüße

Antworten
Angela Dezember 1, 2014 - 14:53

Toller Beitrag, den Shop werde ich mir gleich mal genauer ansehen. Mein liebstes Low Carb- Gericht sind Zoodles in allen möglichen Varianten
Liebe Grüße :)

Antworten
Anonymous Dezember 1, 2014 - 16:05

Danke für den Hinweis auf den Shop, den werde ich mir gerne einmal ansehen. Ich habe mir die letzten Monate schon die ein oder andere LC Anregung bei dir holen können. :-) Auch dafür herzlichen Dank. Ich würde mich außerordentlich darüber freuen, das Paket zu gewinnen, denn a) Shirataki-Nudeln kenne ich noch gar nicht, vermisse aber Nudeln außerordentlich und immer nur Zoodles ist auch nicht der Bringer und b) Low Carb-Brot selber gebacken habe ich auch noch nicht.

LG von der Schäl Sick

*Christina*

Antworten
Anonymous Dezember 2, 2014 - 13:37

Ich bin ein absoluter LowCarb Neuling und sauge nun schon seit Stunden die super Rezepte auf die du hier mit so viel Liebe zusammengestellt hast! Ich hätte mir niemals vorstellen können dass es so einfach ist auf die mir doch sehr lieb gewonnen Pasta Brot und Co zu verzichten und nun auch noch ein Pizzateig – ich bin begeistert und würde Ihn zu gerne mal testen auch die Shirataki Nudeln sind so wie es scheint ein geschenk des Himmels für mich. Hab mich schon an Zuccininudeln probiert und bin noch kläglich dran gescheitert. Da ich merke wie gut LowCarb für mich ist würde ich so gerne dran bleiben und hoffe mit den Probierpaket noch mal einen Schub in die LowcarbWelt machen zu können.

Liebe Grüße und mach auf jeden Fall weiter so

Christina

Antworten
Sara Cordes Dezember 2, 2014 - 16:36

Die zuchicini nuden sind echt super und sehen echt sehr sehr lecker aus
Email cordes849@gmail.com

Antworten
Anonymous Dezember 2, 2014 - 17:46

Hey steffi
Mein liebstes low carb Rezept sind low carb pancakes und asiatische kokosmilch hühnchen Gemüse Suppe. Liebe grüße

Antworten
Anonymous Dezember 2, 2014 - 17:47

Und fast vergessen: ich heiße friederike :)

Antworten
Anonymous Dezember 4, 2014 - 9:44

Hallo Steffi,

ich find deine Rezepte super und hab auch schon einige nachgekocht – sehr lecker!
Das oben erwähnte Eiweißbrot werde ich auf jeden Fall mal testen.
Mach weiter so

viele Grüße aus Pulheim

Sylvia

Antworten
Biggy Dezember 5, 2014 - 20:06

mein Lieblingsgericht sind die Zucchininudeln, die essen auch die Kinder gerne
lalelu8159(at)gmail.com

Antworten
Christina Dezember 6, 2014 - 19:27

Mein Lieblingsgericht sind Kohlrabipommes und dazu mit Hackfleisch gefüllte Paprika :) fände es super ein Paket zu gewinnen, da ich abends auch lowcarb Essen möchte und ein bisschen Anregungen brauche.

Antworten
Christina Dezember 6, 2014 - 19:32

chrissi.angermann@web.de ist meine Mail ;)

Antworten
Anonymous Dezember 6, 2014 - 21:57

Low-Carb-Pizza mag ich besonders gerne .

wdnow@web.de

Antworten
Anonymous Dezember 7, 2014 - 3:01

Hallo, ich esse schon seit knapp 6 Jahren low-carb wegen einer Stoffwechsel-sache. Aus meinen bisherigen Erfahrungen muss ich sagen: ich liebe petersilienwurzel-pommes, gemüsesuppen jeglicher Art und Gemüse-quiche und Käsekuchen ohne Boden.
Liebe Grüße,
Liske (liske.jaax@gmail.com)

Antworten

Schreib mir