Pikante Pasta mit Salsiccia und Ricotta

von Gaumenfreundin

Am Wochenende hab ich beim Metzger meines Vertrauens Salsiccia entdeckt und ganz spontan am Abend diese wunderbare Pasta mit Salsiccia und Ricotta gekocht. Frische Salsiccia ist leider gar nicht so einfach zu bekommen und wenn ich sie sehe, dann schlage ich meistens gleich zu :)

Rezept für pikante Pasta mit Salsiccia und Ricotta

Pikante Pasta mit Salsiccia

Salsiccia sind kleine, würzige Bratwürste aus Italien, mit denen man köstlich Pastagerichte zubereiten kann. Ich liiiebe sie! Für mein Rezept hab ich die Salsiccia-Würste zu kleinen Fleischklösschen geformt und eine Soße aus Paprika, Ricotta, Knoblauch, Chili und Tomaten zubereitet. Eine tolle Alternative zu klassischer Bolognese.

Köstlich und pikant - Pasta mit Salsiccia, Tomaten und Ricotta

Rezept drucken
5 von 1 Bewertung

Pikante Pasta mit Salsiccia und Ricotta

Gericht: Hauptgericht
Portionen: 2 Personen
Autor: Gaumenfreundin.de

Zutaten

  • 300 g Nudeln
  • 300 g Salsiccia ca. 4 Stück
  • 1 Zwiebel
  • 1 rote Paprikaschote
  • 1 Knoblauchzehe
  • 1 kleine Chilischote
  • 3 EL Ricotta
  • 100 g Tomaten
  • 100 g Weißwein
  • Thymian
  • Oregano
  • Salz
  • Pfeffer
  • Öl zum Braten
  • ca. 50 g Parmesan

Anleitung

  • Die Nudeln nach Papckungsanweisung zubereiten.
  • Die Salsiccia aus der Pelle drücken und grobe Bällchen formen
  • Die Zwiebel schälen und würfeln.
  • Die Paprikaschote in Streifen schneiden.
  • Die Chilischote fein hacken und die Tomaten würfeln.
  • EL Öl in einer Pfanne erhitzen und die Bällchen unter Wenden 3 - 4 Minuten kross anbraten, dann herausnehmen.
  • Nun den Knoblauch mit den Zwiebel-Würfeln und dem Chili im Bratfett andünsten.
  • Die Paprikastreifen hinzufügen und nochmals 5 Minuten braten.
  • Mit dem Weißwein ablöschen - Ich hab den Weißwein diesmal weggelassen. Schmeckt genau so gut :)
  • Nun die gewürfelten Tomaten und den Ricotta unterheben.
  • Mit Salz, Pfeffer, Oregano und Thymian würzen.
  • Die Salsiccia mit den Nudeln und geriebenem Parmesan servieren.

Lasst es euch schmecken und habt eine schöne Woche!

Leckere Pasta mit Salsiccia, Paprika und Ricotta

Zoodles mit Salsiccia

Ihr wollt abends lieber auf Kohlenhydrate verzichten? Kein Problem! Die Salsiccia schmecken auch super lecker mit Zucchini-Nudeln (Zoodles).

Zoodles mit Salsiccia, Paprika und Ricotta

Paprikaschoten und Tomaten

2 Kommentare

Weitere Leckerbissen

2 Kommentare

La Macchia Oktober 24, 2017 - 15:27

Boahhhh, wie sieht das lecker aus !!!!!!!!! Das muss ich ausprobieren. Vielen Dank für diese tolle Inspiration.
Liebe Grüsse von der Schwäbischen Alb

Antworten
Gaumenfreundin Oktober 25, 2017 - 10:49

Vielen lieben Dank! Die Pasta schmeckt auch richtig lecker, echtes Soulfood :) Lass es dir schmecken!

Antworten

Schreib mir







Diese Website benutzt Cookies. Wenn du die Website weiter nutzt, gehen wir von deinem Einverständnis aus. OK Mehr erfahren

Datenschutz & Cookies