Zubereitung 30 Min.
Backzeit 20 Min.
Arbeitszeit 50 Min.
 

Was gibt´s schöneres als ein Picknick im Park oder ein Gartenfest mit Freunden. Leckere Snacks dürfen hier nicht fehlen, also hab ich heute ein gaaaanz einfaches Rezept für köstliche, gesunde Zucchiniröllchen mit Schinken für euch. Die sind super schnell gemacht und schmecken warm und kalt einfach lecker.

Und das Beste: Am Wochenende werden wir mit richtig tollem Sonnenschein verwöhnt. Perfekt also für das Picknick im Garten.

[Low Carb] Zucchini-Röllchen mit Schinken, Mozzarella und Paprika

Zucchiniröllchen mit Schinken

Meine Zucchiniröllchen sind die perfekten gesunden Snacks für die ganze Familie. Gefüllt hab ich die kleinen Rollen mit Schinken, Mozzarella und Paprika. Eine gesunde und leckere Kombination an frischen Zutaten, die Groß und Klein richtig gut schmeckt.

Eure Zucchiniröllchen könnt ihr aber auch mit Möhre, Tomaten oder Gurke und auch in der süßen Variante mit Mango oder Birne füllen. Eurer Fantasie sind keine Grenzen gesetzt.

[Low Carb] Zucchini-Röllchen mit Schinken, Mozzarella und Paprika

Warum ihr meine kleinen Low Carb Snacks unbedingt ausprobieren solltet

  • schmecken der ganzen Familie und auch Kindern richtig gut (dann einfach auf die Chili verzichten)
  • sind ganz einfach zu machen
  • vollgepackt mit gesunden Zutaten
  • perfekt für den kleinen Hunger am Nachmittag
  • toll auch zum Picknick oder als Snack für die Lunchbox
  • schmecken toll als Grillbeilage – statt Ofengemüse
  • Low Carb

[Low Carb] Zucchini-Röllchen mit Schinken, Mozzarella und Paprika

Weitere schnelle und einfache Snack-Rezepte, die euch sicherlich auch gefallen werden

Und jetzt lasst euch meine Zucchiniröllchen mit Schinken, Mozzarella und Paprika fantastisch schmecken! Ich freu mich sehr über euer Feedback zum Rezept.

Zucchiniröllchen mit Schinken, Mozzarella und Paprika

Noch keine Bewertung
Sterne anklicken zum Bewerten.
Die schnellen Zucchiniröllchen sind ein gesunder Snack für den Nachmittag.
Zubereitung 30 Min.
Backzeit 20 Min.
Arbeitszeit 50 Min.
Portionen 2 Personen

Diese Produkte empfehle ich

Klicke auf die Bilder für meine Produktempfehlung. (Affiliate-Links. Mehr dazu hier unter Datenschutz)

Zutaten

  • 1 Zucchini
  • 100 g Schinken
  • 1 rote Chilischote
  • 1 Frühlingszwiebel
  • 2 EL Olivenöl
  • Salz
  • Pfeffer
  • 125 g Mozzarella
  • 1 Paprikaschote

Zubereitung 

  • Den Ofen auf 180 Grad vorheizen.
  • Die Zucchini waschen und mit dem Sparschäler längst in dünne Streifen schneiden. Die Chilischote und die Paprika fein hacken. Die Frühlingszwiebel klein hacken, den Mozzarella in dünne Scheiben schneiden.
  • Die Zucchinistreifen salzen und pfeffern, dann mit Schinken, Paprika- und Chiliwürfeln und Mozzarella belegen und zusammenrollen. Die Röllchen nun mit Zahnstochern feststecken.
  • Die Zucchiniröllchen in eine Auflaufform geben und mit Öl beträufeln. Die Frühlingszwiebeln über den Röllchen verteilen und diese für 20 Minuten im Ofen backen.
  • Wenn ihr wollt, könnt ihr die Zucchiniröllchen noch mit Basilikum garnieren.

Nährwerte pro Portion (ca.)

Kalorien: 335kcal | Kohlenhydrate: 11g | Eiweiß: 28g | Fett: 20g
Hast du das Rezept ausprobiert?Ich freu mich über deinen Kommentar und eine Bewertung! Auf Instagram kannst du dein Bild mit @Gaumenfreundin markieren, wenn du es mir zeigen möchtest.

Kommentare (6)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Rezept Bewertung




  • Let’s get social

Top-Rezepte diese Woche

Jetzt wird gegrillt!

Die besten Rezepte für Zuhause.

Smartphone mit der Newsletter-Vorschau

Nichts mehr verpassen

Jetzt alle Rezepte & Artikel bequem per Newsletter erhalten.
 

Keine Rezepte mehr verpassen!

Jetzt alle Rezept-Updates bequem per Mail erhalten.