Hackfleisch-Käse-Lauch-Suppe

von Gaumenfreundin

Ein echter Klassiker in der kalten Jahreszeit ist die Hackfleisch-Käse-Lauch-Suppe – Superschnell gemacht und sooo lecker! Mein Mann ist ja nicht so der Suppenliebhaber, da Suppen für ihn in die Kategorie „Vorspeisen“ fallen. Aber die Hackfleisch-Käse-Lauch-Suppe ist so sättigend und deftig, dass er hier gerne eine Ausnahme macht.

Hackfleisch-Käse-Lauch-Suppe

Ich liebe die Suppe, da sie nicht nur im Turbotempo fertig ist und an kalten Tagen wärmt, sondern auch noch richtig köstlich schmeckt! Dazu eine Scheibe frisches Baguette und die Lieblingsserie und der Abend ist gerettet!

Rezept für Hackfleisch-Käse-Lauch-Suppe

Hackfleisch-Käse-Lauch-Suppe – Schnell auf dem Tisch

Die unkomplizierte und schnelle Küche mag ich gerade ganz besonders. Wenn ich vom Büro nach Hause komme, steht bei mir meistens erstmal etwas Yoga oder Sport auf der Tagesordnung – zum Runterkommen und Entspannen. Anschließend fehlt dann die Lust, lange in der Küche zu stehen. Kein Wunder – es wird ja nun auch richtig früh dunkel … Die Hackfleisch-Käse-Lauch-Suppe kommt hier wie gerufen :)

Einfaches Rezept für Hackfleisch-Käse-Lauch-Suppe

Die Hackfleisch-Käse-Lauch-Suppe könnt ihr auch super schon am Vorabend vorbereiten – sie schmeckt auch am nächsten Tag noch richtig lecker!

Einfaches Rezept für Hackfleisch-Käse-Lauch-Suppe

Hackfleisch-Käse-Lauch-Suppe

Gaumenfreundin.de
0 von 0 Bewertungen
Portionen 2 Personen

Zutaten

  • 500 g Hackfleisch
  • 2 Stangen Lauch
  • 1 Knoblauchzehe
  • 200 g Sahne-Schmelzkäse
  • 200 g Crème fraîche mit Kräutern
  • Öl zum Anbraten
  • 600 ml Gemüsebrühe
  • Schnittlauch zum Servieren
  • Salz
  • Pfeffer
  • Muskat

Zubereitung
 

  • Den Lauch in dünne Ringe schneiden, den Knoblauch fein hacken.
  • Das Hackfleisch in etwas Öl anbraten, mit Salz und Pfeffer würzen. Anschließend die Lauchringe und den Knoblauch hinzufügen und kurz mit braten.
  • Nun die Gemüsebrühe zum Hackfleisch geben und 10 Minuten bei geringer Hitze köcheln lassen.
  • Anschließend den Schmelzkäse und die Crème fraîche einrühren und schmelzen lassen.
  • Mit Salz, Pfeffer und Muskat würzen und mit frischem Schnittlauch servieren.
Hast du das Rezept ausprobiert?Markiere @Gaumenfreundin auf Instagram oder nutze den Hashtag #gaumenfreundinfood

Lasst es euch schmecken und genießt euren wohlverdienten Feierabend!

Einfaches Rezept für Hackfleisch-Käse-Lauch-Suppe ohne Tütchen

Einfaches Rezept für Hackfleisch-Käse-Lauch-Suppe

2 Kommentare

Empfehlungen für dich

2 Kommentare

Christine Schloßmacher Februar 1, 2017 - 16:41

ja, das ist doch einmal eine superschöne und superleckere seite! konnte gar nicht aufhören reinzulesen! vor allem die zuchini-spaghetti-rezepte sind super. wobei nicht eigentlich neu, nur hab ich das bis jetzt zusammen nicht ausprobiert. vielen dank!

Antworten
Gaumenfreundin Februar 2, 2017 - 22:38

Liebe Christine,

oh wie lieb! Vielen Dank für deinen netten Kommentar. Das freut mich wirklich total :)))

Viele liebe Grüße,

Steffi

Antworten

Schreib mir

Rezept Bewertung





Diese Website verwendet Cookies. Wenn du meinen Blog weiter nutzt, gehe ich von deinem Einverständnis aus. OK Mehr erfahren

Datenschutz & Cookies