Der einfachste Big Mac Salat für deine Mittagspause

von Gaumenfreundin
6 SP
Werbung – Affiliate Links

Ich bin ja Riesen Fan von Low Carb Soulfood Rezepten. Nach meiner beliebten Big Mac Rolle kommt nun der super einfache Big Mac Salat für deine Mittagspause. Im Handumdrehen zubereitet, mit absolut genialem Dressing, knackigem Salat und würzigem Hackfleisch. Sooo lecker und perfekt für deine Bento Lunchbox.

Der einfachste Low Carb Big Mac Salat mit Hackfleisch, knackigem Salat und genialem Big Mac Dressing für deine Mittagspause

 

Mein Low Carb Big Mac Salat für die Bento Lunchbox

Ich erinner mich noch gut an meine Zeit im Büro. In der Kantine gab es nie wirklich was für meinen Geschmack und auch zum Bäcker wolle ich nicht an fünf Tagen die Woche. Meal Prep ist hier das Zauberwort. Beim Mealprepping bereitest du deine Gerichte am Wochenende für die gesamte Arbeitswoche zu. So hast du garantiert immer ein frisches und leckeres Gericht im Kühlschrank.

Hier gehts zu meinem kompletten Meal Prep Wochenplan für eine Woche.

Auch wenn ich mittlerweile im Homeoffice arbeite, freu ich mich immer wenn ich vorgekocht habe. Und da ich großer Salat-Fan bin, hab ich dir heute diesen unfassbar leckeren und schnellen Big Mac Salat mitgebracht. Vollgepackt mit frischen und knackigen Zutaten und mit unglaublich leckerem Big Mac Dressing. Das schmeckt übrigens auch auf deinem Burger richtig gut.

Der schnelle Low Carb Salat ist einfach perfekt für deine Bento Lunchbox geeignet und schmeckt auch Schulkindern richtig gut.

Mein schneller Big Mac Salat - ein gesundes und schnelles Rezept für deine Mittagspause im Büro oder für die Lunchbox deiner Kinder

Step by Step zum super einfachen Big Mac Salat

Für meinen super einfachen Big Mac Salat wird als Erstes das Hackfleisch angebraten.

Als nächstes schneidest du Tomaten, Gewürzgurken und die Salatgurke in kleine Würfel und wächst den Salat.

Aus Mayonnaise, Ketchup, Senf, Weißweinessig und Gurkensud wird nun in Dressing angerührt.

Jetzt musst du nur noch alle Zutaten in deine Meal Prep Box füllen und fertig ist dein schnelles Pausenrezept.

Zum Salat passen crosse Knusperbrote von LEICHT&CROSS.

Low Carb Big Mac Salat für deine Mittagspause - ein schnelles Meal Prep Rezept mit unfassbar leckerem Big Mac Dressing und würzigem Hackfleisch

Warum du meinen Meal Prep Salat unbedingt einmal ausprobieren solltest

  • schnell und ganz einfach zubereitet
  • vollgepackt mit knackigen und frischen Zutaten
  • schmeckt auch Schulkindern richtig gut
  • keine Mikrowelle erforderlich
  • Meal Prep – perfekt für deine Mittagspause oder das Abendessen
  • Low Carb
  • WW-friendly

Der beste Low Carb Big Mac Salat aller Zeiten - mit dem besten Big Mac Dressing und knackigem Salat - Lunchbox Rezept

Weitere Low Carb Soulfood Rezepte findest du hier:

Und jetzt lass dir meinen Big Mac Salat fantastisch schmecken! Ich freu mich sehr über dein Feedback. ♡

Low Carb Big Mac Salat mit Hackfleisch für deine Mittagspause

Gaumenfreundin
Meal Prep war noch nie so einfach! Mein Low Carb Big Mac Salat mit knackigem Salat und gigantisch gutem Big Mac Dressing ist im Handumdrehen zubereitet.
5 von 3 Bewertungen
Vorbereitung 10 Min.
Zubereitung 10 Min.
Arbeitszeit 20 Min.
Portionen 2 Personen
Kalorien 358

Das solltest du haben

Affiliate-Links. Mehr dazu hier unter Datenschutz

Zutaten

  • 1 EL Olivenöl
  • 250 g Rinderhackfleisch oder Tatar (ww-freundlich)
  • Salz
  • Pfeffer
  • 1 Tomate
  • 2 Gewürzgurken
  • 1 kleine Salatgurke
  • 1 Römersalat
  • optional: geriebener Cheddar

Dressing Zutaten

  • 4 EL Mayonnaise z.B. Miracel Wip "So leicht"
  • 1 EL Ketchup
  • 1 TL Senf
  • 1/2 TL Weißweinessig
  • 2 EL Gurkensud

Zubereitung
 

  • Olivenöl in einer Pfanne erhitzen und das Hackfleisch anbraten. Mit Salz und Pfeffer würzen.
  • Tomate, Gewürzgurken und Salatgurke klein würfeln. Salat waschen.
  • Aus Mayonnaise, Ketchup, Senf, Weißweinessig und Gurkensud ein Dressing anrühren.
  • Alle Zutaten mischen oder in Meal Prep Boxen füllen.

Notizen

Dazu passen crosse Knusperbrote von LEICHT&CROSS.

Nährwerte pro Portion

Kalorien: 358kcalKohlenhydrate: 5gEiweiß: 23gFett: 27gWW SmartPoints (blau): 6
Hast du das Rezept ausprobiert?Markiere @Gaumenfreundin auf Instagram oder nutze den Hashtag #gaumenfreundinfood
Werbung. Dieser Post enthält Amazon Affiliate-Links. Mehr dazu hier: Datenschutz.
6 Kommentare

Empfehlungen für dich

6 Kommentare

Ina Oktober 5, 2020 - 23:28

Geniales Rezept! Super easy und lecker! Das Hack hab ich durch Tatar ersetzt und es noch mit Cheddar überbacken. Wenn Soulfood dann richtig;) 1000 Dank Steffi

Antworten
Gaumenfreundin Oktober 6, 2020 - 9:25

Oh yeah! Überbacken klingt ja nochmal richtig gut! Freut mich sehr Ina <3

Antworten
Anita Oktober 19, 2020 - 18:44

Ganz tolles Rezept für die Pause! Ich hab das Hack erwärmt. Mhhhhh!

Antworten
Gaumenfreundin Oktober 20, 2020 - 10:48

Vielen lieben Dank Anita!

Antworten
Anja Piayda November 10, 2020 - 20:09

Hab es heut zum erstenmal gemacht. Super lecker. Meinen Kindern hat es übelst gut geschmeckt. Der kleine und ich, wir waren echt überrascht, wie schnell und einfach doch das leckere Dressing ging. Ganz lieben Dank für das Rezept.

LG Anja

Antworten
Gaumenfreundin November 11, 2020 - 22:19

Liebe Anja! Oh wie klasse! Das freut mich wirklich riiiiiiesig! Ganz liebe Grüße, Steffi

Antworten

Schreib mir

Rezept Bewertung